Lade Veranstaltungen

Die Deutsche Gesellschaft für Radioonkonkologie e.V. (DEGRO) feiert unter dem Motto „25 Jahre DEGRO“ ihr Jubiläum in Wiesbaden. Mit der Tagung jährt sich auch die Erfindung der Röntgenstrahlung. 2020 ist es genau 125 Jahre her, dass der deutsche Physiker Wilhelm Conrad Röntgen die nach ihm benannte Strahlung entdeckte. Mit seiner Forschung legte er den Grundstein für die heutige Medizintechnik und -diagnostik.
Die DEGRO nimmt dies zum Anlass, einen Blick auf Veränderungen, Entwicklungen und Zukunftstrends zu werfen. 325 nationale und internationale Experten werden im Rahmen wissenschaftlicher Vorträge beispielsweise zu biologischer Strahlenforschung, Hypofraktionierung oder bevorstehenden Paradigmenwechseln referieren. Ein weiterer Fokus wird auf der Diskussion von Ausbildungsmöglichkeiten für Nachwuchswissenschaftler und von möglichst praxisorientierten Karrierewegen liegen.
Die Jahrestagung erwartet zu ihrem Jubiläum bis zu 3.100 Teilnehmer und wir freuen uns sehr, uns als einer von insgesamt 55 Austellern und Sponsoren in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen präsentieren zu dürfen.
Aktuelle Informationen rund um die Tagung finden Sie hier.