Karriere bei OPASCA

Innovative Technologie, interessante Einsatzbereiche, herausfordernde Technik: Legen Sie den Grundstein für Ihre weitere berufliche Zukunft  bei OPASCA!

Mitarbeiter (m/w) Applikationsberatung und Kundenbetreuung (Vertriebsinnendienst)

„Solution-as-a-service“: OPASCA entwickelt und vertreibt ganzheitliche Systemlösungen (Software/Hardware), die speziell die besonderen Anforderungen des Klinikalltags an die (Patienten-)Sicherheit, das Workflow-Management und die positive Behandlungserfahrung adressieren. Dabei steht die intelligente Vernetzung von Daten, Akteuren, Geräten, Räumen und Abläufen für einen patientenzentrierten Workflow im Fokus der Konzeptionierung und der Umsetzung. Ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie besteht darin, Patienten gezielt stärker in den Therapieprozess einzubinden und ihnen neue Interaktionsmöglichkeiten mit den Klinikexperten zur Verfügung zu stellen, um so ihre Autonomie zu stärken und den Therapieverlauf positiv zu beeinflussen.

Was Sie erwartet:

Wir möchten unser Team zur Applikationsberatung und Kundenbetreuung verstärken, um neben dem Ausbau unserer Sichtbarkeit in der DACH-Region, schwerpunktmäßig im Norden Deutschlands, unsere Präsenz im europäischen Ausland zu verstärken.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.

  • Bedarfs- und Potentialermittlung zum nachhaltigen Ausbau der hochangesehenen Marktposition des Unternehmens
  • Auf- und Ausbau von neuen werthaltigen Kunden- und Produktpotentialen durch eigenverantwortliche, zielorientierte Steuerung des Vertriebsaußendienstes und entsprechender Terminkoordinierung
  • Erkennung und Formulierung von Nutzenpotentialen
  • Nutzen- und wertorientierte Kundenberatung zur Unterstützung von Auftragsabschlüssen und für Folgeprojekte
  • Ausarbeitung und Kommunikation von kundenorientierten Konzepten, in Verbindung mit betriebswirtschaftlichen Kalkulationen
  • Identifizierung von Markttrends, Kunden- und Produktpotentialen
  • Aufbereitung, Pflege und Analyse relevanter Marktdaten sowie des unternehmenseigenen Berichtswesens
  • Mitarbeit in der Konzeption und Erstellung von Produktinformationen, Artikeln, Pressemitteilungen und sonstiger vertriebsrelevanter Marketinginhalte

Was Sie mitbringen sollten:

Der Erfolg unserer Arbeit basiert auf der Leidenschaft, der Motivation, dem Verantwortungsbewusstsein und der Einsatzbereitschaft jedes Einzelnen. Die Ausbildungslaufbahn oder auch Berufserfahrung spielt daher gegenüber den nachstehenden Eigenschaften eine untergeordnete Rolle:

  • authentische und kompetente Kommunikation: Die Kommunikation mit Ansprechpartnern verschiedener Ebenen und Entscheidungsstrukturen mit dem Ziel, Termine für die Kollegen im Außendienst zu vereinbaren, um die Sichtbarkeit des Unternehmens zu erhöhen und Auftragsabschlüsse zu erreichen, fällt Ihnen leicht.
  • Eigenständigkeit und Selbstmotivation: Nach einer entsprechenden Einarbeitung erwarten wir von Ihnen nicht nur die Ausführung Ihrer Tätigkeit, sondern auch die verantwortungsbewusste Vertretung der Unternehmensinteressen.
  • Interesse und Verständnis: Grundlage unserer Lösungen ist eine eigens entwickelte Software, die in Verbindung mit entsprechend entwickelter Hardware-Komponenten einen einzigartigen Mehrwert für den Anwender generiert. Mit dem Begriff „Technik“ sollten Sie daher mehr als nur die Bedienung alltagsüblicher Geräte in Verbindung bringen.
  • Freude am Reisen: Sie werden eingeladen, das Unternehmen auch im Rahmen von nationalen und internationalen Fachtagungen zu repräsentieren.

Was Sie von uns erwarten können:

Als aufstrebendes Unternehmen haben wir hohe Anforderungen an den Ausbau unserer exzeptionellen Kompetenz im Aufbau und der Pflege partnerschaftlicher Beziehungen zu unseren Anwendern im Zuge des Unternehmenswachstums. Um hohe Dynamik, große Flexibilität und stetige Weiterentwicklung – auch auf persönlicher Ebene – zu verfolgen, bieten wir unseren Mitarbeitern

  • ein spannendes, abwechslungsreiches Tätigkeitsumfeld in einer zukunftsträchtigen Branche
  • eine enge und auch interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Unternehmensbereichen
  • ein attraktives Gehalts- und Arbeitszeitmodell
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • offene Gesprächsbereitschaft der Führungsebene, besonders in Bezug auf Ihre persönliche (Weiter-)Entwicklung

Sie haben Interesse an einem persönlichen Gespräch?

Dann senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an bewerbung@opasca.com.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Hinweis: Bewerbungen werden ausschließlich per E-Mail angenommen. Postalische Bewerbungen werden unbearbeitet zurückgesendet.

Mitarbeiter (m/w) Applikationsberatung und Kundenbetreuung in der DACH-Region, schwerpunktmäßig im Norden Deutschlands

„Solution-as-a-service“: OPASCA entwickelt und vertreibt ganzheitliche Systemlösungen (Software/Hardware), die speziell die besonderen Anforderungen des Klinikalltags an die (Patienten-)Sicherheit, das Workflow-Management und die positive Behandlungserfahrung adressieren. Dabei steht die intelligente Vernetzung von Daten, Akteuren, Geräten, Räumen und Abläufen für einen patientenzentrierten Workflow im Fokus der Konzeptionierung und der Umsetzung. Ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie besteht darin, Patienten gezielt stärker in den Therapieprozess einzubinden und ihnen neue Interaktionsmöglichkeiten mit den Klinikexperten zur Verfügung zu stellen, um so ihre Autonomie zu stärken und den Therapieverlauf positiv zu beeinflussen.

Was Sie erwartet:

Wir möchten unser Team zur Applikationsberatung und Kundenbetreuung verstärken, um neben dem Ausbau unserer Sichtbarkeit in der DACH-Region, schwerpunktmäßig im Norden Deutschlands, unsere Präsenz im europäischen Ausland zu verstärken.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.

  • Vor-Ort-Analyse und -Beratung von Kundenkontakten, welche durch die Kollegen im Innendienst koordiniert und organisiert werden
  • Teilnahme an regionalen, nationalen und internationalen Fachtagungen und Symposien – teilweise mit eigenen Firmenbeiträgen
  • Bedarfs- und Potentialermittlung zum nachhaltigen Ausbau der Marktposition des Unternehmens in der DACH-Region, schwerpunktmäßig im Norden Deutschlands, und darüber hinaus
  • Identifizierung von Markttrends, Kunden- und Produktpotentialen
  • Mitarbeit in der Weiterentwicklung und Positionierung des Produktportfolios
  • Aufbereitung, Pflege und Analyse relevanter Marktdaten

Was Sie mitbringen sollten:

Der Erfolg unserer Arbeit basiert auf der Leidenschaft, der Motivation, dem Verantwortungsbewusstsein und der Einsatzbereitschaft jedes Einzelnen. Die Ausbildungslaufbahn oder auch Berufserfahrung spielt daher gegenüber den nachstehenden Eigenschaften eine untergeordnete Rolle:

  • Freude am Reisen: Sie werden im Außendienst tätig sein und daher bedingt durch externe Messen und Tagungen auch am Wochenende im Auftrag des Unternehmens unterwegs sein.
  • authentische und kompetente Kommunikation: Sie werden viele Gesprächstermine wahrnehmen und viele neue Menschen kennenlernen. Natürlich stärkt Ihnen das Team im Innendienst den Rücken, aber die Gespräche führen werden Sie.
  • Eigenständigkeit und Selbstmotivation: Nach einer entsprechenden Einarbeitung erwarten wir von Ihnen nicht nur die Ausführung Ihrer Tätigkeit, sondern auch die verantwortungsbewusste Vertretung der Unternehmensinteressen.
  • Interesse und Verständnis: Grundlage unserer Lösungen ist eine eigens entwickelte Software, die in Verbindung mit entsprechend entwickelten Hardware-Komponenten einen einzigartigen Mehrwert für den Anwender generiert. Mit dem Begriff „Technik“ sollten Sie daher mehr als nur die Bedienung alltagsüblicher Geräte in Verbindung bringen.

Was Sie von uns erwarten können:

Als aufstrebendes Unternehmen haben wir hohe Anforderungen an den Ausbau unserer exzeptionellen Kompetenz im Aufbau und der Pflege partnerschaftlicher Beziehungen zu unseren Anwendern im Zuge des Unternehmenswachstums. Um hohe Dynamik, große Flexibilität und stetige Weiterentwicklung – auch auf persönlicher Ebene – zu verfolgen, bieten wir unseren Mitarbeitern

  • ein spannendes, abwechslungsreiches Tätigkeitsumfeld in einer zukunftsträchtigen Branche
  • eine enge und auch interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Unternehmensbereichen
  • ein attraktives Gehalts- und Arbeitszeitmodell
  • eine Home-Office-Lösung nach individueller Vereinbarung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • offene Gesprächsbereitschaft der Führungsebene, besonders in Bezug auf Ihre persönliche (Weiter-)Entwicklung

Sie haben Interesse an einem persönlichen Gespräch?

Dann senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an bewerbung@opasca.com.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Hinweis: Bewerbungen werden ausschließlich per E-Mail angenommen. Postalische Bewerbungen werden unbearbeitet zurückgesendet.

Software-Entwickler (m/w)

Die Herausforderung

OPASCA bietet Ihnen die Möglichkeit, als Teil eines hoch motivierten Entwicklungsteams eine Tätigkeit im Bereich der Softwareentwicklung für Sicherheits- und Assistenzsysteme in der Medizintechnik aufzunehmen. Zu Ihren Aufgaben gehören die Entwicklung, Evaluation und Fehleranalyse innovativer Technologien bis hin zum Rollout der entwickelten Software. Direkte Rückmeldungen der Anwender sind hierfür essentiell und schaffen einen agilen Entwicklungsprozess, den Sie durch Ihre Kompetenz unterstützen und mitgestalten.

Ihr Profil

  • Sie sind leidenschaftlicher Programmierer und haben sich ergänzend zu Ihrer professionellen Ausbildung exzellente Fertigkeiten angeeignet.
  • Sie sind flexibel, haben keine Scheu, sich neuen Herausforderungen zu stellen, arbeiten sich schnell in komplexe Aufgabenstellungen ein und können diese zielgerichtet umsetzen.
  • Sie sind versiert in C# sowie WPF und wissen deren Besonderheiten zu nutzen.
  • Sie kennen sich mit Netzwerkprotokollen aus(TCP/IP, UDP-Multicast).
  • Sie sind motiviert, sich mit neuen Technologien und Programmiersprachen zu beschäftigen und schnell einzuarbeiten.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und ergreifen die Initiative.
  • Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Perspektive bei OPASCA

  • Sie sind Teil eines erfolgreichen, technologieorientieren Unternehmens, das Ihre Stärken fördert.
  • Sie arbeiten in einem jungen, motivieren Team mit flachen Hierarchien mit einem angenehmen Betriebsklima und in Eigenverantwortung.
  • Sie tragen zu einer erfolgreichen Markteinführung von innovativen Produkten bei.
  • Sie haben flexible Arbeitszeiten.

Sie sind interessiert?

Wir sind gespannt auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@opasca.com, z.Hd. Frau Breyer, Tel. 06 21 - 15 02 82-70

Software-Entwicklungsingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Bildverarbeitung

Wir bieten Ihnen

eine herausfordernde Tätigkeit im Bereich der Softwareentwicklung für Sicherheits- oder Assistenzsysteme. Als Teil unseres hoch motivierten Entwicklungsteams können Sie Ihr Know-How einsetzen, um zukunftsweisende Technologien zu erschaffen, welche in innovativen Produkten zum Einsatz kommen. Ihre Erfahrung und Ihre Ideen nutzen Sie, um neuartige Algorithmen - mit dem Schwerpunkt 3D-Rekonstruktion und Detektion - zur Erweiterung unseres bestehenden Bildverarbeitsungsframeworks eigenständig zu konzipieren und zu entwickeln. Zu Ihren Aufgaben gehören ebenso die Evaluation und Fehleranalyse der entwickelten Verfahren.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Informatik oder Elektrotechnik erfolgreich abgeschlossen, vielleicht sogar mit Promotion.
  • Sie haben bereits praktische Erfahrung in der Analyse, Konzeption und Umsetzung von Bildverarbeitungsalogorithmen gesammelt.
  • Sie haben Erfahrung in automatischer 3D-Rekonstruktion aus Bilddaten. Sie kennen sich mit maschinellem Lernen aus.
  • Sie arbeiten selbstständig, zielorientiert und gehen neue Herausforderungen systematisch an.
  • Sie sind teamfähig, sehr kommunikationsstark und verfügen über gute Englischkenntnisse.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse.

Ihre Perspektive bei OPASCA

  • Sie arbeiten mit einem jungen, motivieren Team mit flachen Hierarchien in einem angenehmen Betriebsklima und in Eigenverantwortung.
  • Sie sind Teil eines erfolgreichen, technologieorientieren Unternehmens mit zukunftsweisenden Visionen, das Ihre Stärken fördert.
  • Ihre kreativen Ideen finden praktische Anwendung in der Umsetzung interessanter Projekte.

Sie sind interessiert?

Wir sind gespannt auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@opasca.com, z.Hd. Frau Breyer, Tel. 06 21 - 15 02 82-70

 

Abschlussarbeit: Master/Bachelor

Konzeption und Entwicklung eines Treibermoduls für einen Linearantrieb

Ihr Profil

  • Sie sind Studierende/r eines MINT-Fachs.
  • Sie interessieren sich für hardwarenahe Softwareentwicklung und verfügen über erste Erfahrung.
  • Sie haben Spaß am selbstständigen Arbeiten mit starkem Bezug zur Praxis.
  • Sie setzen Ihr vorhandenes Know-how zielgerichtet ein und erweitern dieses ständig.
  • Sie haben Kenntnisse in C/C++ oder C# und entsprechende Programmiererfahrung.
  • Kenntnisse in Elektro- und Antriebstechnik sind von Vorteil.

Möglichkeiten bei OPASCA

  • Sie erhalten kompetente Betreuung und Unterstützung durch erfahrene Wissenschaftler.
  • Durch Ihre Arbeit tragen Sie aktiv zum Gelingen eines aktuellen Projekts bei.
  • Die Auswahl der Projektthemen ist vielfältig und deckt sowohl Hardware(entwicklung) als auch Softwareentwicklung ab.
  • Sie sind ein Teil eines technologieorientierten Unternehmens, umgeben von einem dynamischen Team.

Mögliche Inhalte der Abschlussarbeit

  • Recherche und Auswahl, gegebenenfalls Entwicklung, einer geeigneten Hardwareplattform.
  • Entwurf und Implementierung eines Steuerungs- bzw. Regelkonzepts.
  • Test und Validierung der entwickelten Lösung.
  • Integration der Lösung in das OPASCA-System.

Abschlussarbeit: Master/Bachelor

Entwicklung und Evaluierung eines kabellosen Sensormoduls zur Detektion der Gantry- und Couchposition eines Linearbeschleunigers

Ihr Profil

  • Sie sind Studierende/r eines MINT-Fachs.
  • Sie interessieren sich für hardwarenahe Softwareentwicklung und verfügen über erste Erfahrung.
  • Sie haben Spaß am selbstständigen Arbeiten mit starkem Bezug zur Praxis und bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative mit.
  • Sie setzen Ihr vorhandenes Know-how zielgerichtet ein und erweitern dieses ständig.
  • Sie haben Kenntnisse in C/C++ oder C# und entsprechende Programmiererfahrung.
  • Erfahrung im Umgang mit Embedded Systemen sind von Vorteil.

Möglichkeiten bei OPASCA

  • Sie erhalten kompetente Betreuung und Unterstützung durch erfahrene Wissenschaftler.
  • Durch Ihre Arbeit tragen Sie aktiv zum Gelingen eines aktuellen Projekts bei.
  • Die Auswahl der Projektthemen ist vielfältig und deckt sowohl Hardware(entwicklung) als auch Softwareentwicklung ab.
  • Sie sind ein Teil eines technologieorientierten Unternehmens, umgeben von einem dynamischen Team.

Mögliche Inhalte der Abschlussarbeit

  • Konzeption und Entwicklung eines sensorgestützten Moduls zur Erfassung der Position und Bewegung eines Linearbeschleunigers Auswahl oder Entwicklung einer geeigneten Hardwareplattform.
  • Implementierung eines funktionstüchtigen Detektionsalgorithmus.
  • Implementierung der Kommunikation zu einem Empfangsmodul (Bluetooth Low Energy).
  • Integration der Lösung in das OPASCA-System und Aufbereitung der gesammelten Daten.

Sie sind interessiert?

Wir sind gespannt auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@opasca.com, z.Hd. Frau Breyer, Tel. 06 21 - 15 02 82-70

Praxissemester: Master/Bachelor

Softwareentwicklung in Verteilten Systemen

Ihr Profil

  • Sie sind Studierende/r eines MINT-Fachs.
  • Sie interessieren sich für verteilte System und Computernetze.
  • Sie haben Erfahrung mit Netzwerkprotokollen (TCP/IP, UDP-Multicast)
  • Sie haben Kenntnisse in C++ oder C# und entsprechende Programmiererfahrung
  • Sie haben Spaß am selbstständigen Arbeiten mit starkem Bezug zur Praxis.
  • Sie setzen Ihr vorhandenes Know-how zielgerichtet ein und erweitern dieses ständig.
  • Kenntnisse in WPF sind von Vorteil

Möglichkeiten bei OPASCA

  • Sie erhalten kompetente Betreuung und Unterstützung durch erfahrene Wissenschaftler.
  • Durch Ihre Arbeit tragen Sie aktiv zum Gelingen eines aktuellen Projekts bei.
  • Die Auswahl der Projektthemen ist vielfältig und deckt sowohl Hardware(entwicklung) als auch Softwareentwicklung ab.
  • Sie sind ein Teil eines technologieorientierten Unternehmens, umgeben von einem dynamischen Team.

Mögliche Inhalte des Praxissemesters

  • Entwicklung einer Software zur Detektion und Management verschiedener Netzwerkkameras
  • Untersuchung, Simulation und Optimierung von Netzwerkauslastung in Computernetzwerken
  • Entwicklung einer Monitoring- und Analysesoftware für die Netzwerkauslastung in einem verteilten System

Sie sind interessiert?

Wir sind gespannt auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@opasca.com, z.Hd. Frau Breyer, Tel. 06 21 - 15 02 82-70