Wohlbefinden für Patienten

Face-to-Face

Beruhigung durch Verbindung

Die Begleitung der Patienten durch eine vertraute Person unterstützt den Therapieverlauf positiv. Gerade Kinder fühlen sich dadurch gut betreut und weniger allein. Das reduziert den Stress für alle Beteiligten:

  • Direkte Betreuung durch eine Begleitperson über eine audiovisuelle Verbindung, selbst während der Behandlung
  • Begleitung der Behandlung durch einen Dolmetscher bei fremdsprachigen Patienten
  • Senkung des Stressfaktors und gegebenenfalls auch der Notwendigkeit für eine Narkose

AMBIENTE

Atmosphäre schaffen mit Licht und Ton

Je wohler sich Ihre Patienten fühlen, je besser sie entspannen können, umso angenehmer empfinden sie ihre Therapie. Individuelle Auswahlmöglichkeiten für Musik und Ambiente des Behandlungsraums schaffen eine angenehme Atmosphäre für Patient und Personal:

  • Moderne Lichtinstallationen für die farbliche Gestaltung des Behandlungsraums
  • Eigenständige Auswahl der Lieblingsmusik und des Ambiente durch die Patienten
  • Automatisierte Einstellung des gewählten Ambientes bei Schließung des Strahlenschutztores
  • Ein echtes Differenzierungsmerkmal in der Patientenbetreuung