OPASCA Workflow Management Suite
OPASCA Patient Safety Suite
OPASCA Workflow Management Suite
OPASCA Patient Safety Suite

Mit OPASCA auf dem Weg zur Klinik 4.0

Vom digitalen Patienten-Onboarding über ein transparentes, datenschutzkonformes Warte­zeiten- und Aufruf-Management, die Kom­mu­ni­kation mit Ihren Patienten per App bis hin zu einem intuitiven Patientenleitsystem – OPASCA liefert Ihnen eine Komplettlösung aus einer Hand. Die OPASCA Workflow Management Suite vereinfacht den komplexen Klinikalltag. Sie sorgt dafür, dass alle Prozesse effizienter ablaufen und miteinander vernetzt sind, damit mehr Zeit bleibt für eine individuelle und persönliche Betreuung Ihrer Patienten.

OPASCA Workflow Management Suite Klinik ClinicOPASCA Workflow Management Suite Klinik Clinic

WORKFLOW MANAGEMENT SUITE
Produktübersicht

Aufnahme­terminal

OPASCA Aufnahmeterminal OPASCA Patient Admission Terminal Workflow Management

Das OPASCA Aufnahmeterminal für einen effizienten, digitalen Onboarding-Prozess.

Bedienterminals sind aus dem moder­nen Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch Kliniken können die Vorteile digitalisierter Prozesse für sich nutzen. Das OPASCA Aufnahmeterminal bietet dem Patienten die Möglichkeit, sich selbstständig mit der persönlichen Gesund­heits­karte anzumelden und weitere In­for­ma­tion­en zu seinem Aufenthalt ab­zu­ru­fen. Im System erscheint der Patient sofort als “anwesend”. Mit dem Abschluss der patienten­autonomen Aufnahme erhält dieser einen persönlichen Patientenpass mit individueller Farb-Num­mern-Kombi­nation. Der Pass dient währ­end des gesamten Klinikaufenthaltes der schnel­len und einfachen Identifikation und be­glei­tet den Patienten bei allen weiteren Prozessen. Die individuelle Farb-Nummern-Kombi­nation ermöglicht den daten­schutz­kon­for­men Pa­tien­ten­­auf­ruf und hilft bei der Orientierung in der Klinik.

Funktionen

  • Selbstständige Patientenaufnahme
  • Umgehende Kommunikation der Anwesenheit an das Klinikpersonal
  • Digitale Dokumentenerfassung
  • Einfache Touch-Bedienung

Ihre Vorteile

  • Optimierung des Klinikworkflows
  • Mehr Patientenautonomie
  • Mehr Transparenz
  • Nahtlose Integration in Ihre bestehenden Prozesse

Patienten­anmeldung

OPASCA Patientenanmeldung OPASCA patient check-in Workflow Management

Autonome Anmeldung mit Patientenpass für mehr Transparenz und Workflow-Effizienz.

Mit der OPASCA Patientenanmeldung können sich die Patienten bei jedem Klinikbesuch selbstständig an- und abmelden. Einfach den persönlichen Patientenpass mit integrierter RFID-Technologie an das Lesegerät halten. Zudem können sie persönliche Termine ver­walten und Anliegen via Touch äußern. Das Personal erhält alle Informationen in Echtzeit und weiß so zu jederzeit, in welchem Warte­bereich sich der Patient gerade aufhält.

Funktionen

  • Selbstständige Anmeldung durch den Patienten bei jedem Besuch
  • Intuitive Bedienung
  • Übersicht über anstehende Termine
  • Möglichkeit zur Äußerung von Termin- und Rezeptwünschen
  • Nahtlose Integration in bestehende Prozesse und Systeme

Ihre Vorteile

  • Verkürzte Anmelde- und Wartezeiten durch effizientes, patientenzentriertes Workflowmanagement
  • Effiziente Kommunikation zwischen Patient und Klinik
  • Entlastung des Personals

Patienten­pass

OPASCA Patientenpass OPASCA patient pass Workflow Management

Der OPASCA Patientenpass ist der ideale Therapiebegleiter während des gesamten Klinikaufenthaltes.

Der OPASCA Patientenpass mit indi­vi­du­eller Farb-Nummern-Kombination ermöglicht die eindeutige Identifikation sowie den daten­schutz­konformen Aufruf der Patienten während des gesamten Klinik­aufenthaltes. Der Patient kann sich mit seiner Karte selbst­ständig an- und abmelden. Durch die Daten­übertragung in Echtzeit hat das Personal jederzeit den Überblick über Patientenstatus und Aufenthaltsort.

Funktionen

  • Selbstständige und schnelle An- und Abmeldung der Patienten nach Erstregistrierung
  • Der Aufenthaltsort jedes Patienten ist im System abrufbar
  • Anonymer Identifikationspass
  • Eindeutige Zuordnung
  • Wiederverwendbar

Ihre Vorteile

  • Vermeidung von Patientenverwechslungen
  • Hohe Anonymität und Datenschutz
  • Effiziente Patientensteuerung
  • Erhöhung der Patientenautonomie und -zufriedenheit

  • Bessere Orientierung für Patienten in der Klinik (durch Patientenleiten)
  • Nahtlos und vielseitig integrierbar in das Patientenmanagementsystem

Patienten­desk

OPASCA Patientendesk OPASCA patient desk Workflow Management

Mit dem OPASCA Patientendesk Prozesse digitalisieren und Wartezeiten signifikant verkürzen.

Der OPASCA Patientendesk bietet den Patienten die Möglichkeit, erforderliche Aufnahmeformulare im Vorfeld der Behand­lung in Ruhe digital auszufüllen und zu sig­nieren. Dabei wird dem Patienten die Bear­beitung durch einfache, leicht ver­ständ­liche Fragestellungen erleichtert. Der rechts­ver­bind­liche Text ist zusätzlich ver­füg­bar. Zudem können klinikindividuelle Ab­fragen, wie z.B. ein Patientenpasswort strukturell erfasst werden. Die ausgefüllten Dokumente werden unmittelbar an das Personal ge­sen­det. Mit dem installierten Signature Pad sind die Unterschriften rechts­sicher. Sicht­schutz­­vorkehrungen sorgen für Privatsphäre bei der Bearbeitung.

Funktionen

  • Digitales Ausfüllen und Signieren aller benötigten Dokumente im Voraus
  • Unmittelbare Übersendung der Daten an das Personal
  • Echtzeitdarstellung von Informationen
  • Sichtschutz für Privatsphäre

Ihre Vorteile

  • Effizienzsteigerung durch Digitalisierung und optimierte Prozesse
  • Verkürzung von Wartezeiten
  • Entlastung des Personals
  • Patientenzentrierter Klinikworkflow
  • Verfügbarkeit von Informationen in Echtzeit
  • Mehr Transparenz
  • Papierlose Dokumentation

Patient Companion App

OPASCA Patient Companion App Workflow Management

Die Patienten-App als idealer Therapiebegleiter für die vereinfachte Kommunikation zwischen Patient und Klinik.

Der OPASCA Patient Companion begleitet die Patienten per App vor, während und nach dem Behandlungsprozess. So haben sie den persönlichen Terminüberblick sowie den Behandlungsfortschritt stets im Blick. Informationen und Kontaktdaten der Klinik können jederzeit abgerufen werden. Das Per­so­nal hat die Möglichkeit, Termin­ver­schie­bungen direkt via Push-Nach­richt zu kom­mu­ni­­zier­en. Auf diese Weise können unnötige Wartezeiten vermieden und die Pa­tien­ten­au­to­no­mie gestärkt werden.

Funktionen

  • Anzeige von persönlichen Behand­lungs­ter­minen und Be­hand­lungs­fort­schritt
  • Komfortable Taxi-Ruf-Funktion
  • Navigation zur Klinik aus der App heraus
  • Push-Nachrichten im Falle von Terminverschiebungen
  • Kontaktdaten der Klinik stets parat

Ihre Vorteile

  • Intuitive, benutzerfreundliche Oberfläche
  • Patienten sind stets gut informiert
  • Vermeidung von Wartezeiten
  • Stärkung der Patientenautonomie
  • Nahtlose Integration in den Klinikworkflow
  • Verfügbar für iOS und Android

Info­tain­ment

OPASCA Infotainment Workflow Management

Multifunktionale Bildschirme für unmittelbare Informations­vermittlung und angenehme Wartezeiten.

OPASCA Infotainment gestaltet die Warte­zei­ten für die Patienten angenehm und ab­wechs­lungs­reich. Die Patienten können in Echtzeit mit relevanten Klinikinformationen versorgt oder auch mit Videosequenzen unter­halten werden. Optional kann ein in­di­vi­du­ell kon­fi­gu­rier­barer Ticker aktuelle Ver­zö­ger­ungen oder Geräte­ausfälle kom­mu­ni­zie­ren. Die Ein­fach­heit der Be­die­nung und die Ver­bes­serung der Transparenz führen zu einer Ent­las­tung des Per­sonals und einem ver­stärk­ten Sicher­heits­­ge­fühl auf Seiten der Patienten.

Funktionen

  • Versorgung der Patienten mit relevanten Informationen zu Klinik oder Behandlungsablauf
  • Unterhaltung der Personen im Wartezimmer mit Videos oder TV-Sendungen
  • Einbindung eines Lauftextes
  • Einfache Bedienung durch das Personal am Arbeitsplatz

Ihre Vorteile

  • Angenehmere Wartezeiten für Ihre Patienten
  • Ansprechende und moderne Informationsvermittlung für mehr Transparenz
  • Entlastung des Personals

Patienten­aufruf

OPASCA Patientenaufruf OPASCA patient calling Workflow Management

Erleichterung für den komplexen Klinikalltag mit dem OPASCA Patientenaufruf.

Auf einen einzelnen Touch des Personals hin erfolgt der akustische und visuelle Patien­ten­auf­ruf über deren individuelle Farb-Num­mern-Kombi­nation. Damit ist der Aufruf absolut anonym und daten­schutz­konform. Die Auto­mati­sier­ung des Prozesses ermöglicht be­schleu­nigte Behandlungsabläufe und op­ti­mier­tes Patientenleiten.

Funktionen

  • Automatischer Patientenaufruf per Touch über die Bedieneinheit
  • Manuelle Priorisierung von Patienten ermöglicht optimierte Behand­lungs­rei­hen­fol­gen und parallele Patientenströme

  • Visuelle Anzeige der individuellen Farb-Nummern-Kombination auf den Monitoren im Wartezimmer sowie akustischer Aufruf
  • Anzeige des nächsten Behandlungsziels

Ihre Vorteile

  • Datenschutzkonformer Patientenaufruf
  • Entlastung des Personals
  • Verbesserte Workflow-Effizienz
  • Beschleunigter Behandlungsablauf und optimierte, patientenindividuelle Steuerung
  • Vermeidung von Patien­ten­ver­wechslungen

Patienten­aufklärung

OPASCA Digitale Patientenaufklärung OPASCA digital patient education Workflow ManagementPatientenaufklärung

Workflow-Optimierung und positive Patient Experience dank interaktiver und volldigitaler Patientenaufklärung.

Mit der OPASCA Patientenaufklärung kann sich der Patient im Voraus infor­mieren und Fragebögen zur Vor­bereitung der Behandlung durchlesen sowie offene Fragen markieren. Der Arzt kann sich mit den übertragenen Daten optimal auf das Gespräch vorbe­rei­ten. Anschauliche Skizzen und digitale Be­ar­bei­tungs­mög­lich­kei­ten erleichtern die per­sön­liche Aufklärung. Die digital und rechtsicher signierten Dokumente werden umgehend in das jeweilige Daten­management­system integriert.

Funktionen

  • Schnelle und zuverlässige Integration von Formularen
  • Effiziente Vorbereitung auf das Aufklärungsgespräch
  • Anschauliche Skizzen und digitale Bearbeitungsmöglichkeiten erleichtern die Patientenaufklärung
  • Rechtssichere digitale Unterschrift
  • Steigerung der Patientenautonomie
  • Das System warnt, wenn Auf­klär­ungs­bögen vor der ersten Therapie­sitzung nicht vorliegen

Ihre Vorteile

  • Effizienter und rechtssicherer Dokumententransfer
  • Erleichterte Kommunikation zwischen Arzt und Patient
  • Optimal vorbereitete Auf­­klär­­ungs­­gespräche

  • Effizienzsteigerung durch optimierte, papierlose Klinikprozesse

Patienten­leitsystem

OPASCA Patientenleitsystem OPASCA patient guidance Workflow ManagementPatientenleitsystem

Für ein sicheres Gefühl während des gesamten Klinikaufenthaltes.

Ohne Umwege zum Ziel: Das OPASCA Patientenleitsystem navigiert die Patienten über ihre persönlichen Farb-Nummern-Kombinationen zuverlässig zum nächsten Behandlungsziel. Leit­monitore in den Kli­nik­fluren zeigen die visualisierte Lauf­rich­tung an. Die Steuer­ung des Systems durch das Per­­so­­nal erfolgt zentral und bequem vom je­wei­ligen Bedienplatz aus.

Funktionen

  • Automatisierte visuelle Patientenführung mittels individueller Farb-Nummern-Kombination zum nächsten Behandlungsort
  • Leitmonitore mit großen, leicht verständlichen Anzeigen
  • Steuerung des Leitsystems erfolgt automatisch bei Aufruf des Patienten

Ihre Vorteile

  • Patienten finden ihre Ziele schnell und ohne Umwege
  • Entlastung des Personals durch Automatisierung und weniger Rückfragen
  • Verstärktes Sicherheitsgefühl für den Patienten in einer fremden Umgebung
OPASCA Patient Safety Suite